+49 6021 1503410 mail@schwarzenberg-group.de

 

 

Bewertung für Maschinen, Warenbestände, Unternehmen.

Präzise

Schwarzenberg erstellt Liquidationsgutachten und Fortführungsgutachten gemäß den Vorgaben des HGB, der InsO, des IDW (Institut der Wirtschaftsprüfer in Deutschland) sowie des IFRS (International Financial Reporting Standards).

Maschinen, technische Anlagen, Betriebs- und Geschäftsausstattung, Umlaufvermögen, Warenbestände, Roh-, Hilfs-, Betriebsstoffe, aber auch immaterielle Vermögenswerte bewerten wir und fassen diese in die entsprechenden Kontenklassen zusammen. Ferner weisen und prüfen wir Drittrechte (Aus- und Absonderungsrechte).

Sei es im Zuge einer Finanzierungs- und Investitionsentscheidung, bei Unternehmenskauf, Unternehmensverkauf (M&A), aus steuerlichen Gründen, einer Restrukturierung, Turnaround, Liquidation oder eines Insolvenzverfahrens – es bedarf stets einer zuverlässigen Bewertung aller Assets.

Anlässe

  • strategische Entscheidungen
  • wirtschaftliche Entscheidungen
  • steuerliche Anforderungen
  • Versteigerung | Verkauf
  • Liquidation | Stilllegung
  • Unternehmensankauf | Unternehmensverkauf | Beteiligung
  • Fortführungskonzepte | Restrukturierung | Turnaround
  • Insolvenz | Krise | Umbruchsituationen | Sondersituationen
  • Kredit- | Investitionsentscheidungen
  • Risikoeinschätzung | Diversifizierung

Assets

Materielle Assets

  • Anlagevermögen (mobiles)
  • Maschinen und technische Anlagen
  • Betriebs- und Geschäftsausstattung
  • Fahrzeuge
  • Umlaufvermögen | Warenbestände | Unfertige | Halbfertige Erzeugnisse
  • Roh-, Hilfs-, Betriebsstoffe

Immaterielle Assets

  • Kundenstamm
  • Patente, Rechte, Lizenzen, Markenrechte, selbst geschaffene gewerbliche Schutzrechte und ähnliche Rechte und Werte
  • entgeltlich erworbene Konzessionen, gewerbliche Schutzrechte und ähnliche Rechte und Werte sowie Lizenzen an solchen Rechten und Werten
  • Geschäfts- oder Firmenwert, Goodwill
  • geleistete Anzahlungen
  • Forderungen